TPL_BEEZ5_SYSTEM_MESSAGE

thumb hochbeetDie Natur erwacht die Gärten werden wieder auf Vordermann gebracht und die Lärche ist genau das passende Holz dafür! Mit ihrem schönen rötlichen Farbton stellt sie sich den kommenden Witterungen entgegen.

Frühling, Sommer Herbst und dann den Winter besteht sie mit Leichtigkeit. Die Oberfläche beginnt mit der Zeit in der Witterung zu vergrauen, doch nur wenige Millimeter unter der Oberfläche ist sie schon wieder rot und hält viele Jahre lang.
Wenn man den schönen rötlichen Ton erhalten möchte, kann man das Holz auch streichen. Nur eines sollte man beachten, einmal angestrichen muss man jährlich nachstreichen. Ansonsten erhält man Flecken durch die Abwitterung.
Eine weitere Möglichkeit bietet die Kreativität! Vergraute Zäune können mit bunten, schönen Blumen tiptop in Szene gesetzt werden und ergeben dann oft ein wunderschönes Bild in Ihrem Garten.

Das Lärchenholz ist langlebig, robust und genau das Richtige für den Garten, ob Hochbeete, Zäune, Geländestufen, Sandkisten, Terrassenböden oder für viele weitere Anwendungen, wir haben eine große Auswahl an verschiedensten Dimensionen von Brettern, Latten, Staffeln, Pfosten und Kantholz am Lager oder können es produzieren.

Genaueres zu Lärchenholz finden sie in unserem >> Detailverkauf

 

hochbeet